Tiere

Tricks, um zu verhindern, dass meine Katze viele Haare verliert

Pin
Send
Share
Send
Send


Denn niemand ist ein Geheimnis: Katzen lockeres Haar. Aber warum? Im Allgemeinen sind die häufigsten Ursachen: Haarausfall, äußere Parasiten, unsachgemäße Ernährung, Hautkrankheiten oder Stress. Wenn Haarausfall Teil seiner Natur ist, ist es notwendig, eine Reihe von Schritten zu befolgen, um zu verhindern, dass das Haus voller toter Haare ist. Wenn das Problem jedoch in Ihrer Gesundheit liegt, sollten Sie dringend zum Tierarzt gehen.

In ExpertAnimal wissen wir, dass es mehr als nur Empfehlungen für die Reinigung sind, herauszufinden, was mit dem Fell Ihrer Katze geschieht und warum sich das Fell so leicht löst. Deshalb präsentieren wir diesen Artikel mit dem häufigste Ursachen für Haarausfall bei Katzen und ein paar Tricks, um das zu vermeiden.

Warum hat meine Katze so viele Haare?

Bevor Sie sich überlegen, wie Sie Ihr Zuhause auf unterschiedliche Weise reinigen können, müssen Sie unbedingt wissen, warum Ihre Katze Ihre Haare häufig herunterlässt. Nun, es ist natürlich für die Katze, Haare zu verlieren, da dies bedeutet, dass Das Fell bewegt sichAlso sind diese Strähnen, die du überall in deinem Haus siehst, tote Haare, die sich gelöst haben. Die Änderung ist notwendig, damit der Mantel gesund und hell bleibt.

Wenn der Sturz jedoch zu groß ist, kann dies ein Problem bedeuten. Es ist zum Beispiel möglich, dass Ihre Katze hat Flöhe oder Zeckenund dass der Juckreiz, den der Biss dieser Parasiten hervorruft, dazu führt, dass sie heftig kratzen und schließlich volle Haarsträhnen abreißen.

Ein weiterer Grund ist die Nahrungsmittelmangel. Lebensmittel von geringer Qualität, egal ob nass oder trocken, beeinträchtigen nicht nur die Gesundheit Ihrer Muschi, da sie nicht alle benötigten Nährstoffe liefern und auch schädliche Inhaltsstoffe enthalten, sondern auch das Aussehen und die Erhaltung des Fells beeinträchtigen .

Hautkrankheiten

Die meisten Hauterkrankungen bei Katzen verursachen den abnormalen Verlust des Fells, so dass es als eines der Hauptsymptome erscheint. Die häufigsten bei Katzen sind die folgenden:

  • Krätze. Abhängig von der Art der Krätze kann das Tier einen allgemeinen Haarausfall oder umgekehrt haarlose Stellen an bestimmten Körperteilen haben.
  • Dermatitis. Es ist begleitet von Juckreiz und, je nach Art der Dermatitis, Hautschälung oder Trockenheit.
  • Pilze. Sie zeichnen sich durch unbehaarte Kreise in bestimmten Körperregionen des Tieres aus.
  • Allergie. Je nach Allergie kann die Katze neben juckenden Augen und Nase auch Haarausfall, Entzündung, Husten oder Niesen haben.

Lokaler oder allgemeiner Haarausfall geht oft mit starkem Juckreiz, Hautausschlägen, Entzündungen und sogar Wunden einher, die durch übermäßiges Kratzen verursacht werden. Wenn Sie vermuten, dass die Ursache dafür, dass Ihre Katze so viele Haare verliert, eine Hautkrankheit ist, zögern Sie nicht und suchen Sie beim Tierarzt die Pathologie auf und führen Sie eine Behandlung durch.

Stress und Angst

Wie bei uns Menschen ist die Stress- und Angstsituationen Sie können auch zu übermäßigem Haarausfall beim Tier führen. Zusätzlich zu diesem Symptom kann die Katze hyperaktiv, etwas aggressiv, apathisch und ohne Appetit sein. Was kann Stress erzeugen? Veränderungen in Ihrer Routine, viele Stunden allein zu Hause, Besuche von Fremden, laute Geräusche usw.

Wie kann man verhindern, dass die Katze viele Haare freigibt?

Sobald Sie die Ursache identifiziert haben, durch die Ihre Katze viele Haare verliert, ist es an der Zeit, nach Lösungen für dieses Problem zu suchen, von dem er genauso betroffen ist wie Sie. Wenn die Ursache mit einem Gesundheitsproblem zusammenhängt, liegt die Lösung auf der Hand: Gehen Sie zum Tierarzt. Wenn wir uns einfach der Zeit des Häutens, der unsachgemäßen Fütterung oder des Stresses gegenübersehen, bieten wir Ihnen die folgenden Empfehlungen:

  1. Bürsten Sie die Haare Ihrer Katze wöchentlich. Zuerst magst du es vielleicht nicht sehr, wenn du nicht daran gewöhnt bist, aber bald wirst du es lieben, denn ein gutes Bürsten ist eine ausgezeichnete Massage. Es wird einmal pro Woche für kurzhaarige Katzen und zwei- bis dreimal für langes Haar empfohlen.
  2. Besorgen Sie sich einen Metallkamm mit feinen Zähnen zum Bürsten. Wenn Sie es verwenden>

Wenn Sie mehr ähnliche Artikel lesen möchten Warum verliert meine Katze so viele Haare? - Ursachen und LösungenWir empfehlen Ihnen, unseren Bereich Haarpflege aufzurufen.

Warum verliert meine Katze viele Haare?

Wie gesagt, die Haarausfall Es ist normalerweise die häufigste Ursache, die erklärt, warum eine Katze so viele Haare verliert. Dieser Prozess ist natürlich und unvermeidlich. Er wird durch Licht- und Temperaturänderungen aktiviert und verstärkt sich mit dem Eintreffen des Frühlings und des Herbstes, obwohl er aufgrund der allgemeinen Lebensbedingungen der Katzen in der Regel im ganzen Land vorhanden ist Jahr.

Wenn jedoch ein übermäßiger Haarausfall der Katze beobachtet wird, hat das Tier haarlose Stellen und andere Warnsymptome wie Juckreiz, Gewichtsverlust, Apathie, Erbrechen, Durchfall oder Fäulnis. Es ist notwendig, zum Tierarzt zu gehen, um die zugrunde liegende Ursache zu finden . Im Allgemeinen können folgende Gründe diesen Rückgang rechtfertigen:

  • Hautkrankheiten wie Krätze, Dermatitis, Pilz oder Allergie.
  • Nahrungsmitteldefizite.
  • Parasiten wie Flöhe oder Zecken.
  • Stress oder Angst

Als nächstes werden wir die besten Details beschreiben Tricks, um zu verhindern, dass eine Katze viele Haare verliert unter normalen Bedingungen sowie Ratschläge zur Behandlung einiger der genannten Ursachen. Denken Sie im Krankheitsfall daran, dass ein Facharztbesuch unbedingt erforderlich ist.

Was tun, damit die Katze keine Haare freigibt? - Überprüfe deine Ernährung

Wie wir bereits erwähnt haben, liegt der erste Trick, um zu verhindern, dass unsere Katze viele Haare verliert, im Füttern. Ob wir es mit Futter oder mit nassen oder hausgemachten Lebensmitteln füttern, es ist unerlässlich das ist von qualitätund stellen sicher, dass es alle Nährstoffe liefert, die es in seinem entscheidenden Moment benötigt. In diesem Sinne, um die perfekte Ernährung zu kreieren, gibt es nichts Besseres, als den Empfehlungen unseres Tierarztes zu folgen.

Eine Katze mit Schuppen, schäbigem Umhang oder übermäßigem Haarausfall kann auf einen Mangel an Futter hinweisen. In jedem Fall sollten wir unseren Tierarzt konsultieren. Möglicherweise müssen wir die Ernährung und sogar ändern Ergänzungen hinzufügenoderMega 3 und Omega 6, immer von unserem Tierarzt verschrieben, weil sie den Mantel stärken und übermäßigen Sturz verhindern. Obwohl sich die Katze mehrmals im Jahr bewegt, sollte ihr gesundes Haar weich und glänzend gehalten werden.

Putzen Sie Ihre Katze, damit sie nicht so viel Haare verliert

Obwohl unsere Katze kurzhaarig ist, a regelmäßiges Bürsten Es wird Ihnen helfen, totes Haar zu entfernen, und da das in der Bürste gesammelte Haar nicht zu Hause ist, ist es ein guter Trick, um zu verhindern, dass unsere Katze so viel Haar verliert. Natürlich ist es wichtig, dass der von uns verwendete Pinsel der ist passend für Ihren Haartyp. Auf diese Weise müssen wir sicherstellen, dass es seine Basis erreicht, für die wir sehen werden, dass die Länge der Borsten oder Widerhaken der Länge des Haares entspricht. Wir können unseren Katzenfriseur oder Tierarzt um Rat fragen.

Die Häufigkeit des Bürstens hängt von der Haarmenge ab. Langhaarkatzen erfordern offensichtlich mehr Bürsten als kurzhaarige Katzen.

Die Bedeutung der Entwurmung zur Vorbeugung von Haarausfall bei Katzen

Katzen können, auch wenn sie drinnen leben, von Parasiten befallen sein, insbesondere Flöhen. Diese Insekten ernähren sich durch einen Biss vom Blut der Katze. Das Unbehagen, das sie hervorrufen, führt dazu, dass die Katze hartnäckig leckt und kratzt, besonders bei denjenigen, die sich entwickeln Flohspeichelallergie. Dies führt zu Haarausfall. Eine weitere Möglichkeit, den Haarausfall der Katze zu verhindern, besteht darin, sie unverzüglich zu entwurmen. Dazu müssen wir gemeinsam mit unserem Tierarzt eine Entwurmungskalender Passend zu den Eigenschaften unserer Katze und strikt einzuhalten, um einen Befall zu vermeiden.

Vermeiden Sie Stress und kontrollieren Sie den Haarausfall Ihrer Katze

Die unter Stress leidende Katze kann neben Veränderungen in ihrem Verhalten auch einen übermäßigen Haarausfall aufweisen. Wenn wir vermuten, dass dies die Ursache für die intensive Beseitigung des Mantels ist, ist der beste Trick, um zu verhindern, dass die Katze viele Haare freigibt, zu bereichern die Umwelt Hinzufügen von Spielzeug, Schabern, Orten zum Verstecken oder Klettern usw., zusätzlich zu mehr Aufmerksamkeit oder sogar, wenn der Charakter der Katze es erlaubt, adoptieren Sie einen Partner, mit dem Sie Spiele teilen können.

Wenn die oben genannten Maßnahmen nicht funktionieren und in jedem Fall, bevor wir uns für eine Stressdiagnose entscheiden, müssen wir zu unserem Tierarzt oder zu einem Tierarzt gehen Katzen Verhalten professionell damit wir unsere Katze so schnell wie möglich wiederfinden können. Da es sich um so empfindliche Tiere handelt, ist es notwendig, den genauen Grund zu finden, aus dem diese emotionale Instabilität entsteht, und sie zu bekämpfen. Verpassen Sie für weitere Informationen nicht diesen Artikel: "Dinge, die Katzen betonen".

Wie Katzenhaare entfernen?

Nachdem wir die Tricks kennengelernt haben, um zu verhindern, dass unsere Katze viele Haare verliert, fügen wir die folgenden Tipps hinzu, um Katzenhaare leicht von Kleidung, Sofa und Boden zu entfernen:

  • Legen Sie ein Blatt, Decke oder Handtuch auf den Ruheplätzen der Katze. Es wird immer einfacher sein, es zu schütteln oder zu waschen, als ein ganzes Bett oder Sofa zu reinigen.
  • Priorisieren Sie Materialien, an denen das Haar schlechter haftet.
  • Rückgriff auf Kleberollenentferner für Kleidung oder Sofas.
  • Es ist besser anstreben Das kommt daher, dass das Absaugen neben Haaren auch Floh-Eier aus der Umwelt entfernt.
  • Auf dem Markt finden wir Roboter-Staubsauger Specials, um die Haare der Tiere zu sammeln, damit sie eine sehr gute Option bei der mühelosen Reinigung sind.

Im letzten Punkt ist einer der effektivsten Roboter - Staubsauger auf dem Markt der Roboter-Staubsauger ILIFE, mit Max-Modus für ein effizienteres Vakuum, Möglichkeit, es zu einer bestimmten Zeit zu programmieren, Möglichkeit, die Höhe der Teppiche ohne Probleme zu skalieren, bürstenloser Motor, zwei Seitenbürsten und eine zentrale. Zusätzlich schrubbt der Roboter-Staubsauger iLife den Boden. Kurz gesagt, es ist ein Roboter-Staubsauger für Katzen-, Hunde- und allgemeines Staubhaar mit einem intelligenten Reinigungssystem.

Wenn Sie mehr ähnliche Artikel lesen möchten Tricks, um zu verhindern, dass meine Katze viele Haare verliertWir empfehlen Ihnen, unsere Beauty-Tipps aufzurufen.

Finden Sie heraus, warum Sie so viele Haare verlieren

Das erste, was wir tun müssen, ist zu wissen, warum Sie so viele Haare loslassen. Zum Beispiel jetzt im Sommer und während das Wetter gut ist, wird es zur Zeit von sein stumm schalten, so dass die Haare der letzten Saison fallen, wenn neue wachsen.

Auch in diesen Monaten muss man genau hinschauen externe Parasiten. Flöhe und Zecken können dazu führen, dass Ihre Katze sich kratzt und Haare freigibt. Um dies zu vermeiden, Verwenden Sie spezielle Pipetten oder Halsbänder für Katzen Zumindest bis die Temperaturen sinken.

Obwohl es seltsam erscheint, Füttern beeinflusst die Gesundheit des Fells starkWenn die Qualität des Futters niedrig ist, nimmt die Menge ab und die Helligkeit nimmt sogar ab.

Wie vermeide ich es, so viele Haare loszulassen?

Jetzt, da Sie wissen, woher der Haarausfall stammt, können Sie mit dem Bürsten beginnen. Wenn Ihr Freund kurze Haare hat, reicht es aus, ihn einmal am Tag zu bürsten. Wenn es lange Haare sind, tun Sie dies ungefähr 2 oder 3 Mal täglich. Dies ist ein idealer Weg, um nimm es mit der Bürste auf das würde sonst in den Möbeln oder auf dem Boden enden. Verwenden Sie a Metallstachelbürste Um alle toten Haare zu entfernen.

Sie können das Bürsten mit dem ungeraden kombinieren. “BadezimmerMit warmem Wasser. Einen Handschuh gut einweichen und dann abseihen. Ziehen Sie es an und legen Sie es über Rücken und Kopf. Achten Sie darauf, dass Sie kein Wasser in die Augen bekommen. Also wird er sich cooler fühlen und Sie können noch mehr Haare entfernen.

Wenn Sie Zweifel haben, steigen Sie ein Kontakt bei uns

1. Mehrmals täglich bürsten

Obwohl Katzen sehr saubere und gepflegte Tiere sind, ist es besonders in Zeiten der Häutung wichtig, dass sie sich täglich die Haare bürsten. In der Tat ist es ratsam, es zu tun, wann immer es möglich ist, zwischen zwei und drei mal am Tag und mit einer Metallbürste mit Widerhaken, die am effizientesten zum Ziehen von Haaren geeignet ist, die in die Kopfhaut unserer Katze eingebettet bleiben.

2. Geben Sie ihm ein gutes Futter

Das Füttern ist ein entscheidender Faktor, um zu verhindern, dass Katzen mehr Haare verlieren, als sie sollten. Versuchen Sie es deshalb Geben Sie Ihrem Haustier kein Futter von schlechter Qualität, oder das billigste im Supermarkt.

In vielen Fällen kann eine Katze eine übermäßige Menge an Haaren freisetzen, einfach weil sie an Vitaminmangel leidet. Einige Katzenfutter Marken Sie sind mit taurinreichen Vitaminen und Nahrungsmitteln für Ihre Katze angereichert, die zur Vorbeugung von übermäßigem Haarausfall unerlässlich sind.

3. Vermeiden Sie Stress

Neben saisonalen Veränderungen ist Stress eines der bestimmendsten Elemente bei der Vermeidung Katzenhaare fallen. Und es ist so, dass eine Reise, ein Umzug mit Ihrer Katze, die Ankunft eines neuen Haustieres in der Familie oder jede andere Situation, die die Routine der Katze verändert, viel Stress verursachen kann.

Einige Tierärzte empfehlen, das Tier mit einem bestimmten Produkt zu besprühen, das aus Pheromonen besteht, Hormonen, die die Katze entspannen und daher Haarausfall verhindern oder stark reduzieren können. Die empfohlene Dosis dieses Sprays beträgt normalerweise einmal pro Woche.

5. Sommer putzen

In den Sommermonaten wird Ihre Katze wahrscheinlich mehr Haare freisetzen als gewöhnlich, deshalb ist es am besten zu gehen zum Sommerbürsten. Dieser Vorgang wird mit einem in Wasser getränkten und vorher abgetropften Fausthandschuh durchgeführt. Sobald Sie es fertig haben, führen Sie es durch den gesamten Mantel der Tierhaare. Mit dieser Art des Bürstens ziehen Sie nicht nur totes Haar, sondern kühlen Ihre Katze auch in den heißesten Monaten.

Video: Katzen & Hunde Haare Verhindern FURMINATOR (September 2021).

Pin
Send
Share
Send
Send