Tiere

Die hässlichsten Tiere der Welt

Pin
Send
Share
Send
Send


Hässliche Tiere PS - Kerryn Parkinson / NORFANZ

Hey Menschheit! Wir retten die Pandas, aber diese hässlichen Tiere verdienen etwas Aufmerksamkeit.

2016 konnte sich die gesamte Menschheit auf den Rücken klopfen. Die IUCN, die internationale Organisation, die jedes Jahr die Liste der vom Aussterben bedrohten Tiere erstellt, um auf die Risiken der Artenvielfalt aufmerksam zu machen, wird von der Liste der Arten gestrichen, die vor dem Verschwinden von Pandas stehen.

Das ist sehr gut, wir werden nicht nein sagen. Außerdem sind die Pandas mit ihren schwarzen Flecken und ihrer Art, Bambus zu essen, so süß, dass wir sie beschützen müssen. Aber die Welt ist voller Zehntausende von Tierarten. Und die meisten sind nicht so "umarmbar" wie Pandas. In der Tat gibt es einige, die unangenehm hässlich sind. Das hat aber auch ein grundlegendes Gewicht für die Erhaltung der biologischen Vielfalt.

Die Ugly Animal Preservation Society ist eine britische Vereinigung, die sich seit 2012 genau der Erhaltung dieser geradezu hässlichen Arten verschrieben hat. Und sie tun es mit denselben Tricks, mit denen ein undankbarer Mensch flirtet: Wenn du hässlich bist, sei wenigstens lustig. Diese Vereinigung organisiert monatliche Shows in verschiedenen Städten, in denen sie durch Monologe und Witze die Situation eines Feen-Tieres erklären. Von ihnen kommt dann ein Tier, das in jeder Stadt als Haustier gesammelt wird, das für das Überleben verantwortlich ist.

Simon Watt, ein britischer Biologe und Verbreiter, ist verantwortlich für diese Art von Biologenschiff. "Die Krise der biologischen Vielfalt setzt sich Jahr für Jahr fort, und leider achten wir oft nicht auf Tiere, die nicht schön sind oder mit denen wir uns nur schwer identifizieren können. Wir hielten es für ein großes Problem, das angegangen werden musste", erklärt Watt Epik. Mit ihm werden wir eine Liste der hässlichsten Tiere der Welt durchgehen, die für das Sponsoring verantwortlich sind.

Der verschwommene Fisch, offiziell das hässlichste Tier der Welt

Der verschmierte Fisch (Psychrolutes marcidus) oder Drops wurde von der Ugly Animal Preservation Society nach einer Internet-Abstimmung im Jahr 2013 zum hässlichsten Tier der Welt gekürt, wodurch dieser Fisch auch zu seinem offiziellen Logo wurde. Wie Sie sehen, ist es das Gegenteil eines Pandas.

Er lebt in großer Tiefe und sein Fleisch ist praktisch geleeartig, was bedeutet, dass wenn er außerhalb des Meeres fotografiert wurde, als er gefangen genommen wurde, er das "elende" Aussehen hat, das ideal ist, um sich vor ihm zu fragen, ob wir wirklich einen schlechten Tag gehabt haben " Watt Organisation beschreibt es.

Leider lebt dieses Tier in einem Gebiet, in dem auch Hummer zu finden sind, was dazu führt, dass, wenn die Fischer versuchen, sie zu jagen, auch viele verschmierte Fische entlang der Straße gefangen werden.

Die Swinhoe-Schildkröte, eine kleine süße Schildkröte

Die Swinhoe-Schildkröte oder Shanghai-Weichschildkröte (Rafetus swinhoei) ist eine Art, die in China lebt und das Gegenteil ihrer Geschlechtsgenossen ist. Seine Schale ist weich, seine Nase ist schweineartig, und am schlimmsten ist, dass nur drei Exemplare in Gefangenschaft leben.

"Ich weiß, dass ich im Laufe meines Lebens viele Tiere aussterben sehen werde, aber dies ist wahrscheinlich das erste", sagt Watt.

Die nackte Maulwurfsratte, die gegen alles immun ist

Dieses einzigartige Nagetier, auch Farumfer, Raptin oder Heterocephalus genannt, lebt am Horn von Afrika. Es ist buchstäblich wie eine ziemlich böse nackte Ratte.

Roman Klementschitz, Wikimedia Commons '), return false, ">

Roman Klementschitz, Wikimedia Commons

Er lebt unter der Erde und ist schwer zu sehen (deshalb geht er wahrscheinlich überall ohne Probleme nackt), aber obwohl sein Aussehen diesen Käfer zurückziehen kann, können mehrere Türen für die Wissenschaft offen sein. Einige Studien untersuchen derzeit ihre Zellen, weil sie gegen Krebs resistent zu sein scheinen, und weitere Untersuchungen haben gezeigt, dass ihre Haut eine Zusammensetzung aufweist, die sie immun gegen verschiedene Arten von Schmerzen macht. Komm schon, er ist ein Superheld. Hässlich, aber Superheld.

Adrien Brody von den Affen

Hässliche Tiere PS

Der Nasenaffe oder Nasicis (Nasalis larvatus) lebt nur auf der Insel Borneo (Brunei, Malaysia und Indonesien) und hat eine Nase von Menschen mit Persönlichkeit. Wenn Sie sich gefragt haben, wie Adrien Brody mit Elsa Pataky oder dem Lara Lieto-Modell zusammen war, kann Ihnen dieser Affe die Antwort geben: Seine durchschlagende Nase ist das Ergebnis einer sexuellen Entwicklung, die sich aus der Tatsache ergibt, dass Frauen seiner Spezies Männer mit der Nase mehr bevorzugten groß

Der lila Frosch mit der Nase eines Schweins

Der lila Frosch von Indien verbringt fast das ganze Jahr im Untergrund und sieht aus wie ein Fitness-Radsport, der die Steroide verlassen hat. Aufgrund seines Lebensstils wurde er erst 2003 entdeckt. Er gilt als gefährdet, weil er auf ein kleines Gebiet beschränkt ist und die Wälder, in denen er lebt, gerodet werden, um Platz für die Bauernhöfe zu machen

Pin
Send
Share
Send
Send